Beatlemania #120

The Long and Winding Road: Der lange Weg zum Mull of Kintyre

Den Urlaub in Great Britain zu verbringen, bedeutet für einen Beatles-Fan auch immer beatlige Orte aufzusuchen – bei uns war das nicht anders. Nachdem wir das allzu bekannte Liverpool hinter uns gelassen hatten, dort jeden verdächtigen Fleck heimgesucht hatten, wanderte der Finger auf der Landkarte weiter nördlich. Und er entdeckte eine abgelegene bisher kaum heimgesucht Attraktion: Das berühmte "Mull of Kintyre".
Links eingeordnet und los ging es…long have we travel…
Hartmut Schwarz || Seite 14
TITELSTORY - BM Interview: Pomp Duck und die Ente vom Lehel

Ein briefmarkengroßes Foto von George Harrison in einer Beilage der Berliner Zeitung Ende 2003 führte zur folgenden Story: Ralf Beyer konnte es nicht zuordnen und schickte es uns mit der Frage, wann und wo es entstanden sein könnte. Jetzt ist es unser Titelbild, dank „Pomp Duck and Circumstance“ Restaurant-Theater Chef und Sterne-Koch Hans-Peter Wodarz, der auch die Frage beantworten konnte… Beatlemania sprach mit ihm.

Seite 29
George Harrison: Ein Beatle in Hamburg (Teil 1)

George Harrison kam Anfang Februar 1977 zu einem zweitägigen Kurzbesuch nach Deutschland, um das erste Album „Thirty Thee & 1/3“ für seine damals neue Plattenfirma WEA (Warner Bros.) zu in Europa promoten: 1. / 2. Februar Hamburg und München (Teil 2 in BM#124), 3. / 4. Februar Amsterdam, und 5. / 6. Februar Paris. Eine solche Aktion entsprach nicht seinen Naturell, aber er war wohl vertraglich zur Promotion verpflichtet worden, nachdem Warner Bros./WEA ihn im Herbst 1976 aus dem Plattenvertrags-Dilemma bei A&M Records rausgekauft hatte.
Seite 31 || Auswahl: Teil 2
Stamps: Gezackte Raritäten (Teil 1)

In dieser Ausgabe wollen wir uns seit langen wieder einmal in philatelistische Gefilde begeben – da in den vergangenen Jahren Unmengen von Beatles-Briefmarken veröffentlicht wurden. Und da dies nicht nur in altbekannten Ländern (Mauritius/Tschad) passierte, sondern zum Großteil in den jungen Republiken, die nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion entstanden sind – lässt sch dies ohne einem Versuch einer geografischen Einordnung kaum darstellen

Seite 42 || Auswahl: Teil 2 | Teil 3 | Teil 4 | Teil 5 | Teil 6 | Teil 7 | Teil 8 | Teil 9
35 Jahre Montreal Bed-in

Das Montrealer Bed-in mit der „Give Peace A Chance“-Session ist bestens dokumentiert. Kaum ein Ergebnis der Lennon-Ono-Geschichte ist ausführlicher ausgezeichnet worden als dieses. Vor allen das Video „The Bed-in“ und die DVD „John & Yoko’s Year of Peace“ geben davon auch visuell ausgezeichnete Eindrücke. John und Yoko sollen ca. 300 Interviews gegeben haben. Versucht man jedoch, eine Chronologie dieser Tage aufzustellen, dann stößt man bald auf unvermutete Hindernisse.
Jörg Utpatel || Seite 42
How I Won The War: Als John Lennon zur Schere griff … (Teil 4)

Die Dreharbeiten in der Umgebung von um Osterholz waren am Donnerstag, 8. September 1966, abgeschlossen und gingen in der kleinen Stadt Verden an der Aller weiter. Lennon tauchte dort am nächsten Tag auf. Erste Dreharbeiten gab es auf dem Kasernengelände der Brunnetal-Kaserne. Doch bevor wir uns diesen Teil zuwenden, kehrten wir noch einmal nach Achim-Uesen zurück: Das „Achimer Kreisblatt“ vom August 1966 verriet noch einige Details und wir sprachen mit Schauspieler Karl-Michael Vogler, der im Film den deutschen Offizier Oldebog spielt.
Seite 50 || Auswahl: Teil 1 | Teil 2 | Teil 3 | Teil 5 | Teil 6 | Teil 7 | Teil 8 | Teil 9 | Teil 10 | Teil 11 | Teil 12
McCartney: Summer Tour 2004

Bei der neuen McCartney Tour soll es sich Gerüchten zufolge um eine „warm up“-Tour für eine neue Welttour 2005 (USA und Europa handeln), bei der Paul sein neues Album im Gepäck haben will. Die Stadien-Tour durch Europa sei bereits für Sommer 2003 geplant gewesen, wurde aber dann wegen Heather’s Schwangerschaft abgeblasen. Von den Promotern der Tour wurde bisher nur bekannt, dass die Show 2 1/2 Stunden dauern soll, das Equipment für Sound und Lichteffekte mit 18 Trucks transportiert wird, dass es zwei 18m große Bildschirmewände gibt.
Seite 55
Ausgabe: 03/04 || 26. Mai 2004
Cover © : Pomp Duck and Circumstance
Weitere Themen:
Plattenbörsen Seite 2
CD Report #95 Seite 5
Bücher Seite 12
DVD Seite 14
Presse Seite 19
Leserpost Seite 20
Klatsch Seite 21
Can't Buy Me Love (Teil 2) Seite 34
8mm Newsreel Pop Movies Seite 45
TV Seite 54
Club Corner Seite 59